Wikipedia – Die freie Enzyklopädie

Wikipedia – Die freie Enzyklopädie TomeRaider 23.01.2006

Das bekannte Online-Lexikon im eBook-Format TomeRaider

Herausragend
8

Hinter dem Namen Wikipedia – Die freie Enzyklopädie verbirgt sich ein Online-Lexikon in mehr als 100 Sprachen. Die deutsche Version der Enzyklopädie haben die Entwickler für Handhelds zu einer Download-Datei im TomeRaider-Format zusammengefasst.

Das Wikipedia-Konzept ist so einfach wie genial: Freiwillige aus allen Teilen der Welt arbeiten seit Jahren an dem elektronischen Lexikon. Im Jahr 2001 erblickte die deutschsprachige Version von Wikipedia – Die freie Enzyklopädie das Licht der Welt. Mittlerweile umfasst die .de-Version mehr als 350.000 Einträge.

Um problemlos auf die hier angebotene Wikipedia-Version zugreifen zu können, benötigt man den kostenpflichtigen TomeRaider-Reader.

Fazit
Mit Wikipedia – Die freie Enzyklopädie für TomeRaider hat man das geballte Wikipedia-Wissen überall zur Verfügung – auch ohne Internetverbindung.

Top downloads Bücher für pocketpc

Mehr
Wikipedia – Die freie Enzyklopädie

Download

Wikipedia – Die freie Enzyklopädie TomeRaider 23.01.2006

Nutzer-Kommentare zu Wikipedia – Die freie Enzyklopädie

  • von Anonymous

    TomeRaider Reader kostenlos?!?.
    Wo bekomme ich denn den in diesem Test als KOSTENLOSE Software angepriesenen Tom...   Mehr